Über Uns

Erfolg macht erfinderisch.
Die erste Ausgabe von seeds&needs ist im Juli 2012 erschienen. Und das mit überwältigendem Erfolg: Über 500 Leserinnen und Leser haben sich das erste Magazin heruntergeladen. Mit der zweiten Ausgabe im August 2012 haben wir diese Zahl schon in den ersten 24 Stunden erreicht. Diese Resonanz war Grund und Motivation genug, seeds&needs auch als Druckversion beispielsweise für Arztpraxen und Kinderwunschkliniken anzubieten. So können auch Sie schon bald Ihre seeds&needs in den Händen halten oder Ihren Patientinnen die Wartezeit in Ihrer Praxis versüßen.

Wer wir sind?
Wir haben uns in einem Internetforum zum Thema Kinderwunsch kennengelernt. Schnell ist uns aufgefallen: Die Zeit, in der Paare versuchen, schwanger zu werden, ist geprägt von Unsicherheit, vielen Fragen und Rückschlägen, aber auch von Wissensdurst, Spannung und Witz. Und genau diese Mischung bestimmt die Inhalte von seeds&needs. Weil wir selbst Kinderwünschlerinnen sind, kennen wir die gesamte Palette und haben wohl alle möglichen Gefühlslagen schon selbst erlebt. Dass unsere Autorinnen und Autoren die Themen des Magazins sorgfältig auswählen und sauber recherchieren, ist für uns selbstverständlich. Ein gewisses Augenzwinkern, das den Umgang mit dem Thema Kinderwunsch ein wenig lockern soll, darf man uns aber nicht verdenken!